Get Adobe Flash player

Teams in Wien

Theresia Sommer mit Buddy (Wien und Umgebung)

Liebe Pädagogen, liebe Kinder!

Mein Name ist Theresia Sommer und der dreifärbige Vierbeiner neben mir ist BUDDY.

Buddy ist ein reinrassiger Appenzeller Sennenhund und nun schon seit August 2014 Teil unserer Familie,

nachdem er bei seiner Mama und seinen Züchtern eine wunderbare Babyzeit in Niederösterreich hatte.

Ich bin hauptberuflich als Flugbegleiterin viel unterwegs, die Arbeit mit Buddy ist ein sehr schöner Ausgleich und macht uns beiden viel Spaß.

Durch meine Tocher Carina ist unser Hund von Anfang an an Kinder gewöhnt und mag diese sehr. Ich lebe mit meiner Familie in Essling im 22. Bezirk in Wien.

Buddy und ich freuen uns über eine Einladung in Ihre Klasse oder Gruppe und auf einen informativen und lustigen Besuch

"Rund um den Hund"!

Bis bald!

Theresia und Buddy

Einzugsgebiet und Kontaktdaten:
> Wien & Umgebung (und auf Anfrage),

Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.

0699/10 30 39 82

Kathrin Schar mit Dewey (Wien und Umgebung)

Ich lebe mit meinem Mops-Mischling Dewey am Rande von Wien, arbeite hauptberuflich als mobile Hundetrainerin und bin Lehrgangsleiterin der Ausbildung „Hundepsychologe nTR“ in Wien.
Der richtige, respektvolle Umgang mit dem Hund ist immer ein wesentlicher Schwerpunkt meiner Arbeit. Da ich jedoch in erster Linie mit Erwachsenen arbeite und ich der Meinung bin, dass bereits Kinder von Anfang an lernen sollten mit Hunden richtig umzugehen und ihre Bedürfnisse zu verstehen, liegt mir das Schulprojekt „Rund um den Hund“ sehr am Herzen.
Dewey und ich freuen uns schon auf spannende und lehrreiche gemeinsame Schulstunden.

Einzugsgebiet und Kontaktdaten:
> Wien & Umgebung (und auf Anfrage), Mobile +43 660/ 490 56 49; E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.

Elisabeth Mannsberger Organisatorin



Liebe Kinder, sehr geehrte PädagogInnen,

Daily und ich sagen Danke, für sehr viele wunderschöne Stunden im Kindergarten bzw. der Schule!

Leider ist es Daily aus gesundheitlichen Gründen nicht mehr möglich, mich zu Besuchsstunden zu begleiten!

Daily geht nun in den wohlverdienten Ruhestand und wünscht alles Gute für die Zukunft und natürlich ganz viele Sonnenstunden mit 4beinigen Freunden ;-)!

 


Ich stehe nach wie vor in beratender Rolle zur Verfügung und freue mich auf Anfragen über den Verein oder sonstige Anliegen. Zu meiner Person:

 

Beruf: Dipl. Gesunden- und Krankenschwester

Ich lebe mit meinem Mann, meiner Tochter und unseren Tieren, zwei Hunden, einer Katze und Goldfischen in Wien.

Durch Freunde meiner Tochter habe ich erst wahrgenommen, wie viele Kinder sich vor Tieren, speziell Hunden gegenüber falsch verhalten oder sich sogar vor ihnen fürchten.

Diese Erkenntnis aber auch berufliche Erlebnisse, förderten meinen Wunsch, Menschen, speziell Kindern den richtigen und respektvollen Umgang mit Tieren näher zu bringen und somit einen für mich wichtigen Beitrag im städtischen Zusammenleben zwischen Mensch und Hund leisten zu können.

Aus diesem Grund engagiere ich mich seit 2002 im Rahmen des Rund um den Hund – Besuchsprojektes und sehe meine Schwerpunkte in der Vorbeugung von Konflikten zwischen Hunden und Menschen, der Förderung des Umweltbewusstseins, der Angstbewältigung sowie der Ausbildung und Anleitung neuer Teams.

Kontaktdaten:
> Wien & Wien Umgebung, mobil: 0676/897246100, mail: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.

Natascha Scharner mit Hagrid (Wien und Wien-Umgebung südlich)

Ich lebe mit meinem Mann im südlichen Wien. Mit von der Party in der Scharner WG sind drei Hunde, die Twins Hagrid & Mulan, unser Nachzipf Gusti und drei Meerschweinchen Susi, Rose und Oskar-Valentin.

Seit meiner frühesten Kindheit hab ich Tiere um mich. Ein ständiger Begleiter war immer ein Hund.

Unsere Hunde sind alle Drei aus dem Tierschutz.

2010 zogen die Twins bei uns ein. Die erste Zeit war nicht immer einfach für uns und so kam es, dass ich mich in den letzten Jahren vermehrt mit der Thematik >Hund< befasste.

Nach vielen Trainern, Coachs, Hundeschulen und Büchern merkte ich erst, dass es noch sehr viel zum Thema Hund zu lernen gibt.

Das war für mich mit ein Grund wieder „in die Schule zu gehen" und mit Tieren zu arbeiten. Ich gründete einen Tiersitterservice und besuchte in Zuge dessen einige Kurse und Seminare, so auch seit

April 2013 die Hundepsychologie, Schwerpunkt: Tierpsychologie – Hund, Hunde- Verhaltensberater, Theoretische und praktische Ausbildung für Hundetrainer, auf der Gesundheitsakademie Wien.

Mir ist es ein Bedürfnis Aufklärungsarbeit zu machen. Es gibt fast nichts Schöneres als jemand die „Angst" zu nehmen in dem man ihn/ihr erklärt was RICHTIG ist. Auf der Suche in die Richtung Tiergestützte Intervention traf ich unter anderem auf >Schulhund.at – Rund um den Hund<

Aufklärungsarbeit für Kinder! Genau das Richtige!

Ich habe privat schon das eine oder andere Mal Kindern den Zugang zum Hund eröffnet

-> Das möchte ich machen!

Einzugsgebiet und Kontaktdaten:

> Wien & Wien-Umgebung südlich, mobil: +43 650 / 97 44 446; E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.

Renate Simon mit Mister Q (Wien und Wien Nord Umgebung)

Tiere begleiten mich seit meiner Kindheit und sind aus meinem Leben nicht wegzudenken. Begonnen hat es mit Katzen, seit vielen Jahren sind Hunde meine ständigen Begleiter. „Hunde haben alle guten Eigenschaften der Menschen, ohne gleichzeitig ihre Fehler zu besitzen“, wusste schon Friedrich der Große.

 

Ich lebe mit meinem Mann und Königspudel  Mister Q und vielen Teich-Kois am nördlichen Stadtrand von Wien. Zu meinem großen Glück konnte ich mein Hobby mit meinem Beruf verbinden und arbeite seit vielen Jahren beim IEMT (www.iemt.at). Ich konnte auch an der Entstehung des Schulprojektes „Rund um den Hund“ mitwirken und bin selbst mit meinem "Mister Q" ein begeistertes Schulhunde-Team.

Hunde geben uns so viel Freude und bereichern unser Leben, wenn wir uns die – geringe – Mühe machen, ihre Verhaltensweisen zu lernen und sie zu respektieren. Gerade Kinder profitieren sehr vom Umgang mit Hunden, das ist mittlerweile mehrfach wissenschaftlich nachgewiesen. Unter anderem lernen sie leichter und schneller, entwickeln ein höheres Selbstbewusstein und eine bessere Kommunikationsfähigkeit.

Daher ist es mir ein besonderes Anliegen, bereits Kinder im richtigen Umgang mit Hunden zu schulen. Ich möchte Respekt vor dem Lebewesen Hund und das Verstehen der Verhaltensweisen vermitteln und den Kindern zeigen, wie sie richtig mit (fremden) Hunden umgehen.

Mister Q und ich freuen uns schon auf einen Besuch in Eurer Klasse – bis bald.

Einzugsgebiet und Kontaktdaten:
> Wien & Wien Nord Umgebung, mobil: 0664/16 30 459, mail: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.

Weitere Beiträge...